direkt zum Inhalt
EU-Fahne
Sprachauswahl: deutsche Flagge Sprachauswahl: englische Flagge Sprachauswahl: polnische Flagge
   Sie sind hier: Home » Investition in Weiterbildung 4.0

Investition in Weiterbildung 4.0
Expert/-innendiskussion zu einer gemeinsamen Weiterbildungsstrategie für Brandenburg

Termin: 16. Mai 2018
Ort: Investitionsbank des Landes Brandenburg

  

Handwerker mit Tablet vor einer Bohrmaschine, © Foto: fotolia.com/pressmasterBerufliche und betriebliche Weiterbildung ist in digitalen Zeiten unerlässlich und alle Akteure – nicht nur Unternehmen und Beschäftige – stehen vor große Herausforderungen. Das war ein zentrales Ergebnis der Konferenz "Arbeit 4.0" des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie am 12. Juli 2017 in Potsdam.

   

Der damlas begonnene Dialog zur Bewältigung und Gestaltung einer Weiterbildung 4.0 im Land soll mit dieser Veranstaltung fortgesetzt und intensiviert werden. Dazu lädt das Ministerium Expertinnen und Experten ein, um sich mit ihnen über die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen einer Weiterbildung 4.0 auszutauschen.

   

Dabei geht es zum Beispiel um diese Fragen:

  • Wie bekommen wir die Fachkräfte von heute und morgen entsprechend ausgebildet und qualifiziert?
  • Welche Strukturen sind im Land vonnöten, um digitale Kompetenzen zu vermitteln und wo zeigt sich ein höherer Bedarf an Zusammenarbeit?

   

Über die Ergebnisse werden wir Sie hier und in BRANDaktuell informieren.


Drucken


Praxisbeispiele für Förderschwerpunkte des ESF im Land Brandenburg»»

BRANDaktuell Newsletter
Informationsdienst der ILB, gefördert durch das MASGF aus Mitteln des ESF und des Landes Brandenburg»»

Hände, die in Notizblöcke schreiben
Aktuelle Informationen rund um Europa, zum ESF sowie zum Thema Beschäftigung finden Sie hier»»

EU-Förderung
Website des Landes zur EU-Förderung»»

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Informationen des BMWi zu den EU-Strukturfonds»»

Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland
Informationen zu den ESF-Bundesprogrammen und deren Umsetzung »»